Förderungen: Photovoltaik & Solar 2021-10-05T10:01:14+02:00

Förderung: Photovoltaik & Solar

In der Gemeinderatssitzung vom 29.12.2010 wurde die Förderung von thermischen Solaranlagen sowie von Photovoltaikanlagen beschlossen.

Zusätzlich zur Förderung durch die Marktgemeinde Stallhofen kann die Möglichkeit einer Förderung durch eine andere Stelle bestehen. Hierzu ersuchen wir Sie, selbst Informationen einzuholen, da die Fördervoraussetzungen und -möglichkeiten laufend angepasst werden.

Thermische Solaranlagen für Wohnzwecke

Förderhöhe der Marktgemeinde Stallhofen:

  • € 250,- Sockelbetrag bei Neuerrichtung einer thermischen Solaranlage
  • € 50,- je Quadratmeter Apertur-/Absorberfläche
  • Der maximale Förderbetrag beträgt insgesamt € 500,-

Photovoltaikanlagen

Förderhöhe der Marktgemeinde Stallhofen:

  • € 250,- Sockelbetrag
  • € 100,- bei einer zurechenbaren Leistung von 3 kWh bis 4 kWh
  • € 200,- bei einer zurechenbaren Leistung von 4 kWh bis 5 kWh
  • € 250,- ab einer zurechenbaren Leistung von 5 kWh
  • Der maximale Förderbetrag beträgt insgesamt € 500,-

Generelle Voraussetzungen:

  • Gefördert werden Anlagen, deren Endabrechnung nicht länger als 12 Monate zurückliegt.
  • Von der Marktgemeinde Stallhofen werden nur Anlagen gefördert, die im eigenen Gemeindegebiet errichtet worden sind.
  • Gefördert werden nur Anlagen, bei denen ausschließlich neue Teile verwendet worden sind.

Bürgermeister:
Feirer Franz


Adresse:
Marktplatz 5/4
8152 Stallhofen


Tel: +43 3142 220 38 15

E-Mail: feirer@stallhofen.gv.at

Aktuelles aus Stallhofen

  • 25 Okt
    Information: Vortrag über Vorsorgevollmacht und Erwachsenenschutz im Haus des Lebens (Steirische Alzheimerhilfe)
    Mehr erfahren
  • 18 Okt
    KulturHunger: Steirisches Sänger- und Musikantentreffen 2021 im Gasthof Rössl
    Mehr erfahren

Alle News ansehen

Amtszeiten

Montag:
07.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 17.00 Uhr

Dienstag, Mittwoch u. Freitag:
07.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 17.00 Uhr

Tel.: +43 3142 220 38
Fax: +43 3142/22038 - 9